Oilfinger Magazine Logo
Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0004

Impulse

Ein kleiner Funke und der Motor läuft

Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0010

Rot, schwarz, grau – nicht häufig gesehen, deswegen ein Hingucker.

Puh – wieder ein Jahr und wieder ist viel ausgefallen. Im Kopf sind die letzten zwei Jahre verflogen, hier mal ne Runde gedreht, da mal bisschen gequatscht. Viel gearbeitet, wenig Socializing. Aus der leidigen „neuen“ Alltagseinöde auszubrechen, die uns die Pandemie und andere Dinge gebracht hat, fällt schwerer und schwerer. Der Mensch, das Gewohnheitstier.

Rumkauen auf dem was kommen soll schmeckt auf Dauer auch immer gleich und man merkt es fehlt manchmal nur ein kleiner Impuls von außen. In meinem Fall wars Jan, der Jung von Machbar. Er versetzt mir den Impuls mit seinem Bike – der „Impulse“. Er und sie laden ein zur Release-Party. Es ist nicht weit weg, es ist ’nen cooler Laden und nach der Arbeit versackt man doch sonst eh nur zu Hause.

Abends aufm Weg zum Event noch 20 Minuten hinter ’ner Impfgegner Demo in der Kölner Innenstadt festgesteckt. „Wir machen das für euch“ ruft eine Teilnehmende. Mir hat sie keinen Gefallen getan – bin zu spät. Anderes Thema. Endlich angekommen bei John Doe am Kölner Neumarkt, wird man begrüßt vom stylishen Ambiente des Ladens. Bisschen industriell, bisschen Musik, viel weiß und 3 Mopeds. Es ist leider nicht so viel los, wie man es sich wünscht, aber hey:

 

Qualität vor Quantität.

Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0002

Die Lichtanlage von Kellermann, sorgt für Flutlicht.

Jan hat seinen neuen Daily Driver – eine BMW – bereits enthüllt. Danke Demo. Auf den Bildern seht ihr sie ja – sauber gebaut, paar Feinheiten und Details, die es zu ’nem runden Ding machen. Kellermann hat den Bau mit ’ner äußert hellen Lichtanlage unterstützt. Die Herren waren zum enthüllen vor Ort. Allen in allem ist das Bike als Idee interessant – der Umbau ist nicht so aufregend wie z. B. seine Beamster, über die wir in Ausgabe 6 berichteten, aber sehen lassen kann er sich damit schon. „Ein Bike mit dem ich mit meiner Frau zur Eisdiele fahren kann“ – so Jan.

Leute kommen, Leute gehen – es wird über Gott und die Welt gesprochen und irgendwie fühlt es sich gut an. Ein bisschen Szene zu schnuppern, auch wenn der Benzingeruch fehlt. Während ich so das zweite Bierchen genieße, fühlt sich der Laden langsam stiller an. Mein Blick schweift herum und trifft auf einen Herren, mit dem ich schnell ins Gespräch komme. Charmanter britischer Akzent, graue Haare, Brille. Er stellt sich vor als Tim Davies – Motojournalist und hat für die Craftrad und andere Magazine geschrieben. Son richtiger Profi und ein cooler Dude – Tim, das nächste Bier geht auf mich.

Jetzt zwei Tage später, lasse ich das ganze Revue passieren und bin nachhaltig beeinflusst. Es kann doch so einfach sein. Diese Garagenkultur, diese Szene – lasst uns doch einfach mal mehr starten.

 

Motoren und Events

Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0015

Im John Doe gibt es einiges zu entdecken – besonders die Bikes dürfen nicht fehlen.

Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0016

Liebevolle Details wohin man schaut.

Oilfinger-Magazin-2022-04-06-0022

Checkt auf jeden Fall den Laden in der Kölner Innenstadt und die anderen Bikes von Jan aus:

 

https://www.ridejohndoe.com

https://www.machbar-industries.de